Aktuelles

Die Kursteilnehmer hören aufmerksam den Ausführungen zu. Foto: privat
16.11.12 - Besuch aus dem Süden

Neue handgeführte Elektromaschinen und die dazugehörigen Werkzeuge steigern die Effizienz bei den Innungsmittgliedern der Fachgruppen Tischler und Elektriker. Am 15.11.2012 brannten die Lichter im BSZ Leipziger Land länger als bei regulären Schulbetrieb. Die Innung der Tischler bereicherte ihre Innungsversammlung mit praktischen Beispielen für den Einsatz moderner Elektrogeräte von Bosch.


Eigens dafür war Lothar Bollmus aus Göttingen angereist. Als langjähriger Praxislehrer für Holztechnik an der Berufsschule in Göttingen und Mitinitiator der Boschkompetenzzentren war er der richtige Mann, der die Tischler zum Staunen brachte.
Kurzweilig und interessant brachte er die neuesten Modelle der Elektrowerkzeuge wie Stichsägen und Messtechnik mit und fesselte die Innungsmitglieder bei der praktischen Vorführung dieser.

Die lockere Art, gepaart mit Lebenserfahrung kam bei den Tischlern hervorragend an. Es ist schon Klasse, dass wir das Kompetenzzentrum für Elektrowerkzeuge hier in Böhlen haben, ergänzte Volker Langanki, einer der Dozenten der sonst hier in Böhlen die Auszubildenden und Handwerksmeister schult. So können wir sehr viele Betriebe über Neuheiten informieren.

Für die Innung der Elektriker wurden am 20.11.12 erstmalig die Kompetenzzentren Befestigungstechnik und Elektrowerkzeuge den Mitgliedern vorgestellt. Auch hier hatte sich die Anfahrt für die meisten aus dem Muldental kommend gelohnt, denn bis Stuttgart, wo der Hauptsitz und die Schulungszentren der Firma Fischer und Bosch sind, wäre die Fahrt doch viel anstrengender gewesen.

Mike Bretschneider, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft des Landkreises Leipzig nahm den Auftrag mit, einen Lehrgang Befestigungstechnik für die Mitglieder im nächsten Jahr zu organisieren.

Alle News des Kompetenzzentrums

Sie befinden sich hier:

News > Übersicht > News - Ansicht

Lehrgangsangebot

Klicken Sie auf das entsprechende Fachgebiet, um mehr über die Lehrgangsinhalte, unsere Dozenten und Kurstermine zu erfahren!

Lehrgangsort

Berufliches Schulzentrum Leipziger Land

Berufliches Schulzentrum Landkreis Leipzig

Röthaer Str. 44 | 04564 Böhlen

So erreichen Sie uns

Kreishandwerkerschaft Landkreis Leipzig

Kreishanderwerkerschaft Leipziger Land
- Kompetenzzentrum der Innungen -
Abtsdorfer Str. 17
04552 Borna

Hauptgeschäftsführer
Dipl. ök. Ingo Schöne
Tel.: 03433 802010
Fax.: 03433 207397
Mobil: 0172 7922112
E-Mail: info@kompetenzzentrum-leipzig.de

Träger

Das Kompetenzzentrum ist ein Projekt der
Kreishandwerkerschaft Landkreis Leipzig

als Innungsgeschäftsstelle und dem
Berufsschulzentrum Leipziger Land

in Zusammenarbeit mit
ausgewählten Innungen
der Stadt Leipzig und des Landkreises Leipzig.