Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung
Ihre Onlineanmeldung nehmen wir gerne entgegen. Eine telefonische Anmeldung ist ebenfalls möglich. Dafür ist dann eine schriftliche Bestätigung der erklärten mündlichen Anmeldung, die spätestens drei Wochen vor Lehrgangsbeginn im Kompetenzzentrum Spritztechnik (Geschäftsstelle der Maler- und Lackiererinnung Leipziger Land) vorliegen muss, aber zwingend notwendig. Ihre Anmeldung ist mit Ihrer Unterschrift auf der Anmeldung verbindlich. Die Teilnahme am Lehrgang ist nur möglich, wenn die Lehrgangsgebühr bis zur gesetzten Frist bezahlt wurde.

2. Lehrgangsgebühren
Mit der eingereichten Anmeldeerklärung wird zugesichert, dass die Lehrgangsgebühren
fristgerecht bezahlt werden. Die Zahlung der Lehrgangsgebühr ist vor Beginn des Lehrganges fällig. Etwaige Ansprüche auf Erstattung bereits gezahlter Lehrgangsgebühren – z. B. bei Verhinderung oder Ausschluss bestehen nicht. Bei Zahlungsverzug werden Mahngebühren in Höhe von 2,00 € (1. Mahnung) und 10,00 € (2. Mahnung) erhoben.

3. Rücktritt
Bei Fernbleiben ohne vorherige Abmeldung sowie bei schriftlichem Abmeldungseingang innerhalb von 14 Tagen vor Lehrgangsbeginn ist die gesamte Lehrgangsgebühr fällig. Bei schriftlicher Abmeldung bis spätestens 15 Tage vor Lehrgangsbeginn fallen dagegen nur Stornierungskosten von 20 % des Lehrgangsentgeltes, mindestens jedoch 25,00 € an. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Eingangs der Abmeldung im Kompetenzzentrum Spritztechnik.

4. Kündigung
Eine Kündigung bedarf der Schriftform. Es gelten die Kündigungsfristen, die mit Unterschrift bzw. Kenntnisnahme der Teilnahmebedingungen anerkannt werden.

5. Vorbehalt
Für alle angebotenen Lehrgänge behalten wir uns Terminänderungen bzw. einen Dozentenwechsel vor. Das Kompetenzzentrum Spritztechnik kann Lehrgänge nur durchführen, wenn sich eine Mindestzahl von Teilnehmern gemeldet hat. Lehrgänge, deren Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder die aus organisatorischen Gründen ausfallen oder verschoben werden müssen, werden spätestens drei Werktage vor Lehrgangsbeginn abgesagt. In diesem Fall werden bereits überwiesenen Lehrgangsgebühren zurück erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

6. Datenschutz
Die Teilnehmer erklären sich mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in der EDV einverstanden. Das Kompetenzzentrum Spritztechnik versichert, dass diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Sie befinden sich hier:

Teilnahmebedingungen

Lehrgangsangebot

Klicken Sie auf das entsprechende Fachgebiet, um mehr über die Lehrgangsinhalte, unsere Dozenten und Kurstermine zu erfahren!

Lehrgangsort

Berufliches Schulzentrum Leipziger Land

Berufliches Schulzentrum Landkreis Leipzig

Röthaer Str. 44 | 04564 Böhlen

So erreichen Sie uns

Kreishandwerkerschaft Landkreis Leipzig

Kreishanderwerkerschaft Leipziger Land
- Kompetenzzentrum der Innungen -
Abtsdorfer Str. 17
04552 Borna

Hauptgeschäftsführer
Dipl. ök. Ingo Schöne
Tel.: 03433 802010
Fax.: 03433 207397
Mobil: 0172 7922112
E-Mail: info@kompetenzzentrum-leipzig.de

Träger

Das Kompetenzzentrum ist ein Projekt der
Kreishandwerkerschaft Landkreis Leipzig

als Innungsgeschäftsstelle und dem
Berufsschulzentrum Leipziger Land

in Zusammenarbeit mit
ausgewählten Innungen
der Stadt Leipzig und des Landkreises Leipzig.